SportSpar

Zehn Jahre sportlich sparen

Eilenburg, im August 2020. Als die Zwillinge Jevgenij und Aleksandr Borisenko am 27. Juli 2010 ihr Gewerbe anmeldeten, ahnten sie nicht, welche Erfolgsgeschichte die Sportspar GmbH schreiben würde. Der erste Firmensitz befand sich im Reihenhaus ihrer Eltern in der nordrhein-westfälischen Kleinstadt Übach-Palenberg. Schon zu Schultagen frischten die Teenager ihr Taschengeld durch den Weiterverkauf von Sportmode im Internet auf. Diese lukrative Geschäftsidee verfolgten sie stringent weiter und konzentrierten sich auf Vorjahreskollektionen sportlicher Marken. Sie sprechen Schnäppchenjäger an und bringen der Firma aktuell zweistellige Millionenumsätze. Das zehnjährige Jubiläum feiern die Borisenkos heute als mittelständisches Unternehmen im sächsischen Eilenburg mit über 80 Mitarbeitern.

Hempage AG

Einsatz für den Rohstoff Hanf: Adelsdorfer Modelabel HempAge erhält Auszeichnung

Das Modeunternehmen erhält wegen seines nachhaltigen Produktsortiments erneut den bestmöglichen „Leader-Status“ beim „Brand Performance Check“ der international tätigen Fair Wear Foundation (Amsterdam) sowie die PETA-Auszeichnung „Vegan Fashion Award“ – Hempage ist nun Mitglied bei FAIR BAND.

TOP